Herzlich Willkommen,

auf der Website unserer badischen Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube „Zum Türkenlouis“! In unserem Restaurant können Sie in kunstvollem Ambiente erlesene Weine und kulinarische Spezialitäten aus dem Badnerland genießen. Bei entsprechendem Wetter halten wir unsere Sonnenterrasse mit einem herrlichen Panoramablick auf den Zwenkauer See für Sie bereit.

Schauen Sie doch einfach mal auf ein Glas Wein und ein paar Maultaschen bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Unser Shuttle-Service

Ab sofort bieten wir unseren Gästen einen exklusiven Shuttle-Service an. 

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen: Kontakt


Samstag, 20.07.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr – Duo Hoyer & Perl

Mike Hoyer (Gitarre) und Jürgen Perl (Gitarre  und Saxophon) bieten einen Mix aus eigenen Titeln, Liedern aus Ost & West  sowie internationalen Meilensteinen des Rock & Blues.


3. Neuseenland Musikfest 

Vier erlebnisreiche und arbeitsintensive Tage liegen nun hinter uns, an denen wir das Catering für das 3. Neuseenland Musikfest übernommen haben. Wir danken allen Gästen sowie den Initiatoren und Künstlern dieser einzigartigen Veranstaltung und vor allem natürlich unserem Team für diese unvergesslichen Tage.


Samstag, 06. Juli, 20:00 Uhr –  Soloauftritt von Saxophonist Dr. phil. Frank Liebscher – Höhepunkt des heutigen Tages

Frank Liebscher ist Musiker und Musikpädagoge aus Leipzig. Seit Jahren ist er Mitglied in der Joe Cocker Revival Band „Mr. Joe & Band“, die erstklassige Cocker-Covershow, so dass schon  bald erste Fernsehauftritte folgten. 1999/2000 trat die Band bei der großen Millenniums-Feier am Brandenburger Tor in Berlin auf.

Er hat bereits umfangreiche Erfahrung als Saxophonist, Komponist, Arrangeur und Bandleader in den Bereichen des Jazz/Rock/Pop sowie der Klassik und Weltmusik sammeln können.

Erleben Sie einen musikalischen Sommerabend mit dem Saxophonisten Frank Liebscher am 06.07.2019 im Türkenlouis.


27.06.2019 – Johnny Logan zu Gast im Türkenlouis

Zum erfolgreichen Auftakt des 3. Neuseenland Musikfestes schaute der Stargast des Abends Johnny Logan in unserem VIP-Cateringzelt vorbei. Dabei ist dieser Schnappschuss entstanden.  Zu sehen sind v. l. n. r.: der irische Sänger Johnny Logan, Geschäftsführer des Türkenlouis Günter Bauer sowie Bauplanerin Claudia Lüdecke.


Jeden Samstag 18 bis 20 Uhr: Auftritt von Violinist Ahmed Mounib


Ahmed Mounib
ist ein Geiger und Komponist aus Ägypten. Er schloss erfolgreich das Master-Studium in den Bereichen klassische sowie Jazzmusik an der Musikhochschule München ab. In seiner Heimat spielt er regelmäßig eigene Konzerte in Opernhäusern. In Deutschland hat er bereits eine eigene Band gegründet, mit der er zusammen Eigenkompositionen aus einer Mischung aus Jazz und Arabischer Musik auf die Bühne bringt.

In unserem Restaurant spielt Mounib ab sofort jeden Samstag Musikstücke aus den Bereichen Klassik, Jazz sowie Arabische und Popmusik.


Kochsendung Oma’s Küche im Leipzig Fernsehen mit Siegfried Bülow

In einer weiteren Folge der Kochsendung Oma´s Küche, welche vom Team vom Leipzig Fernsehen produziert und im Türkenlouis aufgezeichnet wurde, war Herr Siegfried Bülow, ehemaliger Chef des Porsche-Werks Leipzig zu Gast. Gemeinsam mit unserem Küchenchef Christian Müller kocht Herr Bülow das traditionelle Gericht „Schlesisches Himmelreich“ nach einem alten Originalrezept seiner Oma nach.

Hier gelangen Sie zum Video zur Sendung


27.06.2019 – Johnny Logan im Türkenlouis

Anlässlich des 3. NEUSEENLAND MUSIKFESTES wird Mr. Logan unter dem Motto „Symphonie in Ireland“ live auf der Freilichtbühne am Kap Zwenkau  auftreten.

Vor seinem Auftritt wird Johnny Logan unser Gast sein.


22.06.2019 – 7th EUROPEAN AUTO CLASSIC LEIPZIG – Am Kap Zwenkau von 10:15 bis 12:00 Uhr

7. Europäisches Auto Classic Treffen mit Zwischenstopp am Kap Zwenkau.

Vor dem Restaurant „Zum Türkenlouis“ Eintreffen der Oldtimer (bis Baujahr 1983) aus aller Welt.

Die Fahrerinnen und Fahrer freuen sich auf Gespräche und Fotos mit kleinen und großen Zuschauern.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt Ihr Restaurant „Zum Türkenlouis“ mit Spezialitäten vom Grill – begleitet von Günter Petermann auf dem Keyboard.


17.04.2019 – Petra Köpping und Michael Maul

Liebe Freunde des Türkenlouis, liebe Gäste,

wir möchten Sie hiermit auf ein ganz besonderes Event hinweisen: Am Mittwoch, den 17.04.2019, dreht das Leipziger Fernsehen zwei weitere Kochsendungen unter dem Motto „Omas Küche“ im Türkenlouis.

Als Gastköche begrüßen wir:

  • von 10:00 bis 12:00 Uhr Frau Petra Köpping (Sächsische Staatministerin für Gleichstellung und Integration), von 12:30 bis 14:00 Uhr erfolgt die Verkostung;
  • von 14:00 bis 16:00 Uhr Herr Michael Maul (Intendant Bachfest 2019 und Tourismuspreis Gewinner), von 16:30 bis 18:00 Uhr erfolgt die Verkostung

Bezüglich der Speisenauswahl wird am Vormittag Rehgulasch zubereitet wird. Weitere Details hat die Küche bislang noch nicht verraten.

Gerne sind Sie zu den Verkostungen eingeladen, wobei ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 9,80 ohne Getränke anfällt.

Sollten Sie an einer der Veranstaltungen teilnehmen wollen, bitten wir um Reservierung unter info@zum-tuerkenlouis.de .


06.04.2019 – Landrat Henry Graichen war zu Gast im Türkenlouis

Am Samstag, 06.04.2019, kochte Herr Landrat Henry Graichen im Türkenlouis in unserer Veranstaltungsreihe „Omas Küche“. Hierüber wurde ein Video gedreht, welches wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.

Oma’s Küche im Türkenlouis


18.03.2019 – Sternklasse Restaurant-Bestenliste 2019

Seit neun Jahren ermittelt STERNKLASSE jährlich, wie sich die Bewertungen der sieben nationalen Restaurantführer – Der Große Guide, Feinschmecker, Gault@Millau, Gusto, Michelin, Schlemmer Atlas und Varta – auf die Rangfolge der deutschen Top-Restaurants auswirken.

Der in den März verlegte Erscheinungstermin des Guide Michelin hat leider dazu geführt, dass in 2019 keine gedruckte Bestenliste mit dem dazu gehörenden Fensteraufkleber erscheinen wird.

Die STERNKLASSE Restaurant-Bestenliste 2019

Die Platzierungen unseres Restaurants Zum Türkenlouis in Zwenkau sind wie folgt:

  • Rang 1489 in Deutschland
  • Rang 44 in Sachsen

Die kompletten Listen, in denen alle Restaurants aufgeführt werden, finden Sie über  www.sternklasse.de


Samstag, 06.04.2019, ab 14:00 Uhr – Landrat Henry Graichen zu Gast im Türkenlouis

Am Samstag, den 06.04.2019, kocht ab 14:00 Uhr Herr Landrat Henry Graichen im Türkenlouis in unserer Veranstaltungsreihe „Omas Küche“.

Folgendes Menü wird der Landrat präsentieren:

Vorspeise:            Spargelsalat mit Onsenei (Spezialität aus Japan)

Hauptspeise:       Coq au vin (in Rotwein geschmortes Hähnchen)

Nachspeise:        Schokoladentörtchen mit Eis

Serviert wird ab 18:00 Uhr.

Begleitet wird die Veranstaltung von Akkordeonmeister Uwe Steger, der u. a. Stücke aus der Oper „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi und die Arie des Figaro von Gioachino Rossini präsentiert.

Die Moderation übernimmt Generalmusikdirektor Wolfgang Rögner.

Reservierungen nehmen wir gerne entgegen.


Der „rollende Türkenlouis“

„Ein richtig schicker Blickfang ist es geworden“ freut sich Günter Bauer, Inhaber der Badischen Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube „Zum Türkenlouis“ am Kap Zwenkau.

Seit dem 25. Februar 2019 ist der „rollende Türkenlouis“ auf Deutschlands Straßen unterwegs.

Ab dem 27. Februar 2019 haben wir wieder für Sie geöffnet und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit vielen Gästen.

Zum Auftakt – am 1. und 2. März – gibt es ein „Woodstock-Musikfestival“ live mit der Holiday Blues Band und Akkordeonmeister Uwe Steger.


Sonntag, 10. und 17.03.2019, 13:00 bis 17:00 Uhr – Keyboardklänge mit Günter Petermann aus Markkleeberg

Liebhaber von Keyboardklängen kommen an den beiden Sonntagen am Kap Zwenkau auf ihre Kosten. Sichtbar vor Ort lässt Günter Petermann „alte Musikschätze“ und auch die Schlager späterer Jahrzehnte aufleben.

Wir wünschen uns und Ihnen „Wochenend und Sonnenschein“ und freuen uns auf Ihre Reservierung.


Neue Gemälde in unserer Dauerausstellung

Ab dem 27.02.2019 stellen wir für Sie neue Gemälde des Künstlers Bruno Griesel (Neue Leipziger Schule) in unserem Restaurant aus.


13.02.2019 – Kochsendung Oma’s Küche im Leipzig Fernsehen

Das Team vom Leipzig Fernsehen zeichnete im Türkenlouis die Kochsendung Oma’s Küche auf, bei der prominente Leipziger ihr Lieblingsgericht zubereiten und einem Publikum präsentieren.

Es kochte Herr Dr. med. Andreas Klamann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Sana Klinikum Borna:

Oma’s Küche im Türkenlouis


Den Spot zu zu dieser Veranstaltung sehen Sie hier:


Auszeichnung vom VARTA-Führer!! 

Unser Haus wurde in diesem Jahr von den Varta-Experten ausgezeichnet und gehört somit zum erlesenen Kreis der vom Varta-Führer empfohlenen Hotels und Restaurants.

Darauf sind wir stolz!


10.10.-28.10.2018 – Sonderausstellung KAIROS/DAS FISCHWUNDER

KAIROS/DAS FISCHWUNDER • Bruno Griesel • Öl auf Leinwand • 160×200 cm • 2018

Im Oktober freuen wir uns ganz besonders, Sie zu einer Sonderausstellung des Künstlers Bruno Griesel, einem Vertreter der Neuen Leipziger Schule, in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen. Im Ausstellungszeitraum können Sie jeweils Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr beeindruckende Werke der jüngsten Schaffensperiode des Künstlers bestaunen.

Einen kurzen Einblick in die aktuelle Ausstellung erhalten Sie in nachfolgendem Clip.


Frischer Wind! Neuer Küchenchef & Neue Speisekarte!

Unser Restaurant hat einen neuen Küchenchef und Betriebsleiter.
Hierfür konnten wir Herrn Christian Müller gewinnen.
Herr Müller war zuletzt für das renommierte Hotel Oranien/Restaurant Linner, in Wiesbaden, als Küchenchef tätig.
Weiterhin wird uns Herr Michael Bauss – ehemals Souschef im ehrwürdigen Colombi Hotel in Freiburg – unterstützen.

2. NEUSEENLAND MUSIKFEST AM KAP ZWENKAU vom 28.06. bis 01.07.2018

Das zweite Neuseenlandmusikfest war ein voller Erfolg. Begeisterte Besucher waren das Ergebnis – selbst das Wetter ließ nichts zu wünschen übrig.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Fortführung 2019. Erste Aktivitäten werden bereits entfaltet. Seien Sie gespannt auf ein musikalisches Event der Extraklasse am Kap Zwenkau!!

Ihr Türkenlouis-Team


Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018

Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018 ermittelt in diesem Jahr zum achten Mal, wie sich die Bewertungen der großen Restaurantführer – Michelin,  Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, Schlemmeratlas und Der Große Guide – auf die Rangfolge der deutschen Top-Gastronomie auswirken.

In der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018 belegt unser Restaurant Zum Türkenlouis national den Platz 1540 und in  Sachsen den Platz 43.

Gerolsteiner gratulierte uns herzlich zu diesem Erfolg. Es gibt in Deutschland deutlich über 150.000 Restaurants!!

Das Buch wird auch in diesem Jahr im Internet auf den Websites von Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste und von STERNKLASSE veröffentlicht.

Hier die Restaurant-Bestenliste als PDF: Gerolsteiner-Bestenliste-2018


02.11.2017 – Herzlichen Dank an  Dirk Panter, den SPD-Fraktionschef im Sächsischen Landtag, für das ausführliche Interview im Türkenlouis. Ein großes Dankeschön auch wieder an René Falkner, Moderator und Ersteller des Videos!


31.10.2017 – Der Türkenlouis wird in der kommenden Ausgabe des Restaurantführers „Der große Guide“ gelistet werden. Die Beschreibung trifft es auf den Punkt. Besonders hervorgehoben werden Preis-Leistung, Küche und unser differenziertes Weinangebot.


Feedback

Hat es Ihnen geschmeckt? Schreiben Sie uns einen Gästebucheintrag, bewerten Sie uns auf Deutschland Gourmet oder Facebook – vielen Dank!

Die besten Restaurants in Deutschland

Speisen & Getränke

Mit viel Liebe zum Detail servieren wir Ihnen die Perlen der badischen Küche. Freuen Sie sich auf handgeschabte Spätzle, Schupfnudeln, Zwiebelrostbraten, Maultaschen und weitere kulinarische Schätze aus der Region. Um jederzeit die beste Qualität und größtmögliche Frische unserer Speisen gewährleisten zu können, bieten wir Ihnen eine Auswahl saisonal wechselnder Gerichte an.

Mit erlesenen, intensiven Weinen aus den sonnenverwöhnten Lagen des Badnerlands – aus Mittelbaden, der Ortenau, Markgräflerland und Kaiserstuhl – bilden wir für Sie ein repräsentatives Spektrum der Region ab. Die vom Rhein geprägten Böden formen kräftige Rebsorten und sind die Grundlage des einzigartigen Charakters dieser südwestdeutschen Weine. Überzeugen Sie sich selbst von den edlen Tropfen der Winzergenossenschaft Bischoffingen, einem fruchtigen Franckensteiner Zweigelt oder den prämierten Grauburgundern des Weinguts Siegbert Bimmerle.

 

   

Kontakt

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag
Samstag / Sonn- und Feiertag
Montag und Dienstag
11:30 bis 22:00 Uhr
11:30 bis 22:00 Uhr
Ruhetag
 

Anfahrt:

Zum Türkenlouis
Badische Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube
Seepromenade 6
04442 Zwenkau

Reservierung:

Tel.: 034203 556 160
Fax: 034203 556 159
E-Mail: reservierung@zum-tuerkenlouis.de
Facebook: facebook.com/tuerkenlouis

Online-Formular:

Türkenlouis

Wer verbirgt sich hinter dem Türkenlouis?

Es handelt sich hierbei um den Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden (* 8. April 1655 in Paris; † 4. Januar 1707 in Rastatt). Er war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlicher Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Seinen an den Sonnenkönig Louis XIV angelehnten Spitznamen Türkenlouis erwarb er sich als Reichsfeldmarschall durch seine strategisch bemerkenswerten Erfolge im Kampf gegen die oft militärisch stark überlegenen Osmanen im Großen Türkenkrieg 1683–1699.

Marquis de Villars 1687 über den Türkenlouis:

„Er – Ludwig Wilhelm I., Markgraf von Baden, der Türkenlouis – besitzt großen Mut, im Kampf hat er einen klaren und sicheren Blick. Er ist sehr tätig, wachsam, immer auf dem Pferd und von allen am meisten geeignet, ein großer Soldat zu werden, wenn der Eigendünkel ihm nicht in die Quere kommt. Denn auf Ratschläge hört er wenig, und wenn er sich gezwungen sieht, ihnen zu folgen, tut er es erst spät und niemals, ohne wenigstens ein paar Änderungen vorgenommen zu haben, damit man glauben soll, es seien seine eigenen Gedanken. Er möchte umgänglich erscheinen, ist jedoch das Gegenteil für jemand, der ihm nicht blind gehorcht. […] Für das Hofleben ist er wenig geeignet, da er mit den Ministern allzu frei und heftig redet. Insgesamt hat er alle Tugenden, die einer haben muss, wenn er eines Tages eine Armee würdig führen will – aber auch alle Fehler, die die Lust, sie ihm anzuvertrauen, benehmen.“

Weitere Informationen zur Historie des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden finden Sie unter:

Galerie

Die in unseren Gasträumen ausgestellten Gemälde, Grafiken und Skulpturen werden in regelmäßigen Intervallen gewechselt und durch die Leipziger Galerie bereitgestellt.

Zu betrachten sind Werke namhafter Künstler, wie Bruno Griesel (Neue Leipziger Schule), Gaby Bürner, David Gericke und Horst Schulz-Merliès. 

Bei Interesse zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Gerne lassen wir Ihnen auch weitere Informationen zu Künstlern und Werken zukommen.

 

    

Bild des Monats:

Unser Gemälde des Monats heißt „Golden Land“ von der Künstlerin Gaby Bürner aus Baden-Baden.

Es wurde in einer Mischtechnik Acryl auf Leinwand mit Gold-Pigmenten hergestellt.

Größe 100 x 100.