Herzlich Willkommen

auf der Website unserer badischen Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube „Zum Türkenlouis“! In unserem Restaurant können Sie in kunstvollem Ambiente erlesene Weine und kulinarische Spezialitäten aus dem Badnerland genießen. Bei entsprechendem Wetter halten wir unsere Sonnenterrasse mit einem herrlichen Panoramablick auf den Zwenkauer See für Sie bereit.

Schauen Sie doch einfach mal auf ein Gläschen Wein und ein paar Maultaschen bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Verschenken Sie Ihren Liebsten einen unvergesslichen Aufenthalt in unserer Badischen Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube „Zum Türkenlouis“. Gutscheine erhalten Sie bei uns ab € 20,00. Fragen Sie hierzu gern unser freundliches Personal.


02.11./03.11. und 09.11./10.11 – WOODSTOCK-TAGE mit der HOLIDAY BLUES BAND

Erleben Sie die einzigartige Band aus Baden-Baden, welche bereits zum zweiten Mal bei uns zu Gast ist. Mit ihrem handgemachten, unverfälschten Sound lassen sie die Ära der Rock- und Blues-Musik wiederaufleben und werden auch Sie mit ihrer absoluten Spielfreude begeistern!

Peter Schneider (Bass & Vocals)
Attila Schumann (Guitar & Vocals)
Ringo Hirth (Drums)

Abendticket €28,00 • Beginn 18 Uhr


10.10.-28.10.2018 – Sonderausstellung KAIROS/DAS FISCHWUNDER

KAIROS/DAS FISCHWUNDER • Bruno Griesel • Öl auf Leinwand • 160×200 cm • 2018

Im Oktober freuen wir uns ganz besonders, Sie zu einer Sonderausstellung des Künstlers Bruno Griesel, einem Vertreter der Neuen Leipziger Schule, in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen. Im Ausstellungszeitraum können Sie jeweils Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr beeindruckende Werke der jüngsten Schaffensperiode des Künstlers bestaunen.


29.09.2019 – Omas Küche – am Herd diesmal:

DIRK PANTER

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Omas Küche“ bereitet Ihnen diesmal Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, hausgemachte badische Spezialitäten zu. Zudem steht Ihnen der Politiker  im Anschluss für Fragen zu politischen Themen zur Verfügung.

Musikalisch wird der Abend vom preisgekrönten Akkordeonmeister Uwe Steger umrahmt.  Beginn ist 18 Uhr.


Frischer Wind! Neuer Küchenchef & Neue Speisekarte!

Unser Restaurant hat einen neuen Küchenchef und Betriebsleiter.
Hierfür konnten wir Herrn Christian Müller gewinnen.
Herr Müller war zuletzt für das renommierte Hotel Oranien/Restaurant Linner, in Wiesbaden, als Küchenchef tätig.
Weiterhin wird uns Herr Michael Bauss – ehemals Souschef im ehrwürdigen Colombi Hotel in Freiburg – unterstützen.

 01.09.2018, 18:00 Uhr – Mundartist und Conférencier Klaus Petermann – Eintritt € 17,50

Genn Sie sächs’sch?

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend!

Denn das gommt nicht alle Daache vor!

 

 

 

Im Video sehen Sie unseren Spot vom Regio TV Borna:


2. NEUSEENLAND MUSIKFEST AM KAP ZWENKAU vom 28.06. bis 01.07.2018

Das zweite Neuseenlandmusikfest war ein voller Erfolg. Begeisterte Besucher waren das Ergebnis – selbst das Wetter ließ nichts zu wünschen übrig.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Fortführung 2019. Erste Aktivitäten werden bereits entfaltet. Seien Sie gespannt auf ein musikalisches Event der Extraklasse am Kap Zwenkau!!

Ihr Türkenlouis-Team


28.07.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 UhrIngrid Krauß ist mit Ihrem Soloprogramm „Frauen sind keine Engel“ gemeinsam mit der Pianistin Christina Hanke-Bleidorn bei uns zu Gast. Eintritt € 17,50

Beide Künstlerinnen gehörten zum Ensemble des Berliner Metropol Theaters und sind seit der Schließung des Theaters deutschlandweit u.a. mit verschiedenen Soloprogrammen unterwegs.

Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über das Zusammenleben von Mann & Frau und lassen Sie sich musikalisch in eine Welt voller Gefühl und Lebendigkeit entführen!

„Gott schuf Himmel und Erde und es war gut getan, Gott schuf den Mann … sicher mit einigen Macken. Gott schuf die Frau … und er gab auf!“

Ein bunter Mix von Film-, Musical- und Operettenmelodien: „Was eine Frau im Frühling träumt“, „Wenn ein junger Mann kommt“, Du hast Glück bei den Fraun Bel ami“, „Meine Lippen, die küssen so heiß“, „Wer will heut Nacht mein Liebster sein“, „People“, „Wein nicht um mich Argentinien“, „Memories“, „ Ich gehör nur mir“, „Halte bloß die Ohren steif“, Ich hätt´ getanzt heut Nacht“  uvm.

Kartenbestellungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen!


22.06.2018, 19:00 bis 22:00 Uhr – Duo „Musidance“Eintritt € 12,50

Die Tanz und Partyband Duo „Musidance“ steht für
Tanzmusik mit super Live-Sound.

Von dezenter Galamusik, klassischen Gesang, über Tanzmusik, Rock’n’roll, Twist, Oldies, modernem Discofox bis hin zur stimmungsvollen Partymusik, eigenen Titeln und der aktuellen TOP 40 ist alles dabei.

Durch die individuelle Programmgestaltung, sowie durch die musikalische Flexibilität der Gruppe, kann auf Ihre Musikwünsche eingegangen werden.

Lust auf LIVE? Dann kommen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Sie!


Am 12.05.2018 und am 26.05.2018 um 17:00 Uhr  –  Eintritt € 12,50

„Ganz Paris träumt von der Liebe“ –

Heidi und Uwe Steger

zelebrieren gemeinsam mit der französischen Schauspielerin und Sängerin

Gisele Quemener

Vive La France!

 


Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018

Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018 ermittelt in diesem Jahr zum achten Mal, wie sich die Bewertungen der großen Restaurantführer – Michelin,  Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, Schlemmeratlas und Der Große Guide – auf die Rangfolge der deutschen Top-Gastronomie auswirken.

In der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018 belegt unser Restaurant Zum Türkenlouis national den Platz 1540 und in  Sachsen den Platz 43.

Gerolsteiner gratulierte uns herzlich zu diesem Erfolg. Es gibt in Deutschland deutlich über 150.000 Restaurants!!

Das Buch wird auch in diesem Jahr im Internet auf den Websites von Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste und von STERNKLASSE veröffentlicht.

Hier die Restaurant-Bestenliste als PDF: Gerolsteiner-Bestenliste-2018


23. bis 25.02.2018 Woodstock-Tage mit der Holiday Blues Band

Freuen Sie sich auf ein Event der Extraklasse! Das Trio zelebriert Blues-Musik und Oldies der vergangenen 50 Jahre.

Attila Schumann – Gitarre + Gesang,

Peter Schneider – Bassgitarre,

Ringo Hirth – Schlagzeug.

Das Publikum spürt die Spielfreude der Band, welche Auftritte von Rostock bis zum Bodensee absolvieren. Außerdem waren sie in Berlin, Thüringen, Luxemburg, Schweiz, Österreich und rund um den Bodensee. Die pure Spielfreude der Holiday Blues Band garantiert einen gelungenen Abend, wo immer sie auftreten.

Reservieren Sie rechtzeitig – der Vorverkauf läuft bereits!


Mittwoch, 14. Februar 2018 ist Valentinstag

Der Tag der Verliebten rückt nun wieder näher. Überraschen Sie Ihre Liebste oder Ihren Liebsten bei uns mit einem 4-Gang-Überraschungsmenü, inklusive ein Glas Ruinart Champagner.

€ 59,00 pro Person

Machen Sie sich einen schönen Abend in romantischer Atmosphäre und genießen Sie die Stunden zu zweit – bei uns im Türkenlouis.

 


30.11.2017 „Omas Küche“ – Wolfgang Rögner (1.v.li. ) und Günter Bauer (4.v.li.) als „Chefköche“ stimmten den Dezember ein. Herr Rögner war für die Füllung der Weihnachtsgans und das Rotkraut – Herr Bauer für die badischen Knödel verantwortlich. Bruno Griesel stellte seine neuesten Gouachen vor und Uwe Steger begleitete den Abend meisterhaft mit dem Akkordeon. Ein gelungener Abend mit Kunst & Genuss!


02.11.2017 – Herzlichen Dank an  Dirk Panter, den SPD-Fraktionschef im Sächsischen Landtag, für das ausführliche Interview im Türkenlouis. Ein großes Dankeschön auch wieder an René Falkner, Moderator und Ersteller des Videos!


31.10.2017 – Der Türkenlouis wird in der kommenden Ausgabe des Restaurantführers „Der große Guide“ gelistet werden. Die Beschreibung trifft es auf den Punkt. Besonders hervorgehoben werden Preis-Leistung, Küche und unser differenziertes Weinangebot.


30.10.2017 – Im Rahmen von „Omas Küche“ am 30. November 2017 ab 18 Uhr werden Ihnen diesmal der Chefdirigent des Leipziger Symphonieorchesters Wolfgang Rögner und Galerist Günter Bauer Weihnachtsgans zubereiten. Die Veranstaltung wird vom preisgekrönten Akkordeonmeister Uwe Steger musikalisch umrahmt.

Highlight des Abends wird die Vorstellung Bruno Griesels neuester Gouachen. Erhalten Sie  exklusive Einblicke in das Schaffen dieses Vertreters der Neuen Leipziger Schule. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Reservierung unter der 034203556160.


28.09.2017 – Auch die 2. Auflage von „Großmutter kocht“ am 14. September mit den gefüllten Paprikaschoten der Künstlerin Gaby Bürner, der Gemäldevorstellung und der Lesung des Dirigenten Wolfgang Rögners war ein voller Erfolg! Den rundum gelungenen Videobeitrag zum abwechslungsreichen Kulturabend sehen Sie hier:

Feedback

Hat es Ihnen geschmeckt? Schreiben Sie uns einen Gästebucheintrag, bewerten Sie uns auf Deutschland Gourmet oder Facebook – vielen Dank!

Die besten Restaurants in Deutschland

Speisen & Getränke

Mit viel Liebe zum Detail servieren wir Ihnen die Perlen der badischen Küche. Freuen Sie sich auf handgeschabte Spätzle, Schupfnudeln, Zwiebelrostbraten, Maultaschen und weitere kulinarische Schätze aus der Region. Um jederzeit die beste Qualität und größtmögliche Frische unserer Speisen gewährleisten zu können, bieten wir Ihnen eine Auswahl saisonal wechselnder Gerichte an.

Mit erlesenen, intensiven Weinen aus den sonnenverwöhnten Lagen des Badnerlands – aus Mittelbaden, der Ortenau, Markgräflerland und Kaiserstuhl – bilden wir für Sie ein repräsentatives Spektrum der Region ab. Die vom Rhein geprägten Böden formen kräftige Rebsorten und sind die Grundlage des einzigartigen Charakters dieser südwestdeutschen Weine. Überzeugen Sie sich selbst von den edlen Tropfen der Winzergenossenschaft Bischoffingen, einem fruchtigen Franckensteiner Zweigelt oder den prämierten Grauburgundern des Weinguts Siegbert Bimmerle.

 

   

Kontakt

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag
Samstag / Sonntag und Feiertag
Montag und Dienstag
11:30 bis 22:00 Uhr
11:30 bis 22:00 Uhr
Ruhetag

Anfahrt:

Zum Türkenlouis
Badische Wein-, Kunst- und Gourmet-Stube
Seepromenade 6
04442 Zwenkau

Reservierung:

Tel.: 034203 556 160
Fax: 034203 556 159
E-Mail: reservierung@zum-tuerkenlouis.de
Facebook: facebook.com/tuerkenlouis

Online-Formular:

Türkenlouis

Wer verbirgt sich hinter dem Türkenlouis?

Es handelt sich hierbei um den Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden (* 8. April 1655 in Paris; † 4. Januar 1707 in Rastatt). Er war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlicher Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Seinen an den Sonnenkönig Louis XIV angelehnten Spitznamen Türkenlouis erwarb er sich als Reichsfeldmarschall durch seine strategisch bemerkenswerten Erfolge im Kampf gegen die oft militärisch stark überlegenen Osmanen im Großen Türkenkrieg 1683–1699.

Marquis de Villars 1687 über den Türkenlouis:

„Er – Ludwig Wilhelm I., Markgraf von Baden, der Türkenlouis – besitzt großen Mut, im Kampf hat er einen klaren und sicheren Blick. Er ist sehr tätig, wachsam, immer auf dem Pferd und von allen am meisten geeignet, ein großer Soldat zu werden, wenn der Eigendünkel ihm nicht in die Quere kommt. Denn auf Ratschläge hört er wenig, und wenn er sich gezwungen sieht, ihnen zu folgen, tut er es erst spät und niemals, ohne wenigstens ein paar Änderungen vorgenommen zu haben, damit man glauben soll, es seien seine eigenen Gedanken. Er möchte umgänglich erscheinen, ist jedoch das Gegenteil für jemand, der ihm nicht blind gehorcht. […] Für das Hofleben ist er wenig geeignet, da er mit den Ministern allzu frei und heftig redet. Insgesamt hat er alle Tugenden, die einer haben muss, wenn er eines Tages eine Armee würdig führen will – aber auch alle Fehler, die die Lust, sie ihm anzuvertrauen, benehmen.“

Weitere Informationen zur Historie des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden finden Sie unter:

Galerie

Die ausgestellten Gemälde, Grafiken und Skulpturen in unseren Gasträumen werden regelmäßigen Intervallen gewechselt und durch die Leipziger Galerie bereitgestellt. Zu betrachten sind Werke namhafter Künstler, wie Bruno Griesel (Neue Leipziger Schule), Gaby Bürner, David Gericke und Horst Schulz-Merliès. Bei Interesse zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Gerne lassen wir Ihnen auch weitere Informationen zu Künstlern und Werken zukommen.

 

    

Bild des Monats:

Die Rötelzeichnung „Metrum“ von Bruno Griesel. Dieses und weitere Werke können Sie ab sofort in unserer Weinstube und hier bestaunen!

Bruno Griesel • Metrum • Rötel auf Bütten • 2015 • 1.800,-€